Kinofilm - www.deaf-sachsen.de
.

Kinofilm "Lautlose Flucht"

RM AutogrammkarteAm 06. September 2014 besuchte uns Reiner Mertz mit seinem Filmteam. Im Gepäck hatte er seinen Film „Lautlose Flucht - The Last Deaf“.

 

Ab 13 Uhr konnten die Besucher ihre Kinokarten an der extra eingerichteten Tageskasse im UFA-Kristallpalast Dresden in der Nähe vom Hauptbahnhof abholden. Dabei wurden Sie von Reiner Mertz und seinem Team empfangen. Aufgrund der ausreichenden Zeit bis zum Filmstart konnten bereits Erinnerungsfotos mit den Schauspielern gemacht werden.

 

Um 15 Uhr waren alle (reichlich) 200 Besucher im Kinosaal versammelt, wo jeder seinen Sitzplatz frei wählen durfte. Reiner Mertz gebärdete ein paar Informationen zum Film, zum Filmdreh und zu den Schauspielern. Auch unser Verbandsvorsitzender gebärdete ein paar Worte und begrüße Reiner Mertz offiziell in Dresden. Danach startete der ersehnte Film.

 

Der Film „Lautlose Flucht - The Last Deaf“ überzeugte durch seine spannende Handlung.

Den Inhalt des Films haben wir bereits in der Ankündigung der Kinoveranstaltung veröffentlicht.

 

Nach dem Film gab Reiner Mertz den Besuchern die Möglichkeit Fragen zum Film zu stellen. Auch im Foyer konnten weiterhin Fragen gestellt werden bzw. Fotos mit dem Filmteam gemacht werden. RM FoyerBesonders die Autogrammstunde stieß auf Interesse. Nach 18 Uhr klang die Veranstaltung langsam aus.

 

 

Alle Besucher gaben uns, dem Landesverband, eine positive Rückmeldung zum Film.

Wir danken Reiner Mertz und seinem Filmteam für die gute Zusammenarbeit und die Offenheit im Umgang mit unseren sächsischen Kinobesuchern.

 

 

 

 

 

 

RM LV Vorstand 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 RM Kinosaal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RM Foyer voll 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 RM Foyer Schluss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



.