Dozenten - www.deaf-sachsen.de

Suche

Suche
.

Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache Sachsen e.V

In Sachsen sind die meisten Dozenten für Deutsche Gebärdensprache Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft.
Die Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache Sachsen e.V. wurde am 22.01.1999 gegründet, sie hat ihren Sitz in Zwickau.

 

 

Zweck und Ziele

 

Zweck des Vereins sind Schulungs- und Weiterbildungsangebote für Gebärdensprachdozenten. Der Verein hat zum Ziel, durch Lehrangebote im Bereich Gebärdensprache die Durchführung von Kursen zu ermöglichen, zu verbessern und zu erweitern.
Dies geschieht durch

  • Regelmäßigen Informationsaustausch
  • Durchführung von Seminaren und Tagungen
  • Fortbildungsangebote
  • Erarbeitung und Verbesserung von Lehrkonzepten
  • Qualifikationsüberprüfungen der Dozenten für Gebärdensprache, die ihre Kurse in öffentlichen Einrichtungen (Volkshochschulen, Gehörlosenzentren etc.) durchführen
  • Ständige Zusammenarbeit mit betreffenden Einrichtungen

  

Vorstand

 

1. Vorsitzende:    Simone Graf

2. Vorsitzende:    Ines Schütte

Schatzmeisterin:  Anja Kuhnert

  

  

Informationen und Kontakt


Homepage der LAG der Dozenten für Gebärdensprache Sachsen e.V.: www.gebaerdensprache-sachsen.de

 

Gehörlosenzentrum Zwickau
Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache Sachsen e.V.
Ebersbrunner Straße 25
08064 Zwickau

E-Mail: lag-sachsen@gmx.de


 

 

 

 



.